Startseite 
Impressum 

TRAURINGE online GmbH
Albstraße 26
73240 Wendlingen (bei Stuttgart)
Telefon: ++49 (0)7024 4695129
Telefax: ++49 (0)7024 4695120
Email: info@trauringe-online.de

was wäre eine Verlobung ohne den passenden Verlobungsring?

Ein kleine Auswahl an Verlobungs- und Trauringen, mehr im TRAURINGE Onlineshop
 

             
trauringe_la_paz-s.jpg  trauringe_messina-s.jpg 
Gelb- und Graugoldring, in 585
Damenring mit 1 Diamanten, 0,05 kt,...

 
Gelbgoldring, in 585
Damenring (Memoirering) mit 5 Diamanten,
...

 
 
 
   
 
             
trauringe_mombasa-s.jpg  trauringe_stuttgart-s.jpg 
Weissgoldring, in 585
Damenring mit 1 Diamanten, 0,02 kt, Farbe:...

 
Gelb- und Graugoldring, in 585
Damenring mit 1 Diamanten, 0,01 kt,...

 
 

Eine Hochzeit ohne Verlobung war zu früheren Zeiten undenkbar. Der Verlobungsring als Zeichen für das Versprechen, dass man sich meist 1 Jahr vor der Hochzeit gab, war damals genauso wichtig wie heute. Der Bräutigam musste offiziell beim Brautvater um die Hand seiner Tochter anhalten bevor er mit seinem Einverständnis den Trauringe seiner Liebsten überreichen durfte. Längst ist diese Tradition, eine Verlobung mit Verlobungsring und der angemessenen Wartezeit überholt. Es wurde immer seltener, dass sich angehende Brautpaare verlobt haben und einen Verlobungsring sah man kaum noch an der Hand einer Frau. Über Jahre hinweg kannte man die klassische Hochzeit nur mit dem Polterabend, der standesamtlichen Hochzeit und dem Highlight der kirchlichen Hochzeit, jedoch ohne Verlobung und Verlobungsring. Die letzten Jahre haben sich die jungen Paare dem Brauch der Verlobung wieder geöffnet und heute wird der Verlobungsring von den Frauen wieder mit Stolz getragen. Die klassische Verlobungszeit heute, ist jedoch meist nur der Zeitraum von der Entscheidung zu heiraten bis zur Eheschließung. Die meisten Paare benötigen nur ein paar Monate um dieses Fest aller Feste perfekt zu organisieren. Der Verlobungsring gehört somit zu den ersten wichtigen Entscheidungen die ein frischverliebtes Paar treffen muss. Tragen beide Partner einen Verlobungsring oder ist der Verlobungsring mit einem „Diamanten“ nur für die Frau bestimmt, eine Tradition wie sie in Amerika gepflegt wird. Tauscht man den Verlobungsring bei der Hochzeit gegen den Ehering aus oder wird er um einen Stein oder auch mehrere ergänzt um anschließend als Ehering getragen zu werden? Den Möglichkeiten für den idealen Verlobungsring sind somit keine Grenzen gesetzt. Die Entscheidung zwischen einem Verlobungsring in Gelbgold, einem Verlobungsring in Weißgold oder dem Verlobungsring mehrfarbig ob mit oder Diamanten – sich hier einig zu werden, das dürfte die erste Herausforderung an das Brautpaar sein.